Repertoire

Repertoire

Sie sind ansteckend witzig, hoch musikalisch und zudem noch medizinisch versiert. Die Steptokokken versorgen ihr Publikum mit wohldosierter Medizin-Musik-Comedy. Und diese Mixtur hat bisher bei jedem Einsatz Wirkung gezeigt, vom abendfüllenden Bühnenprogramm bis zum Walk-Act auf Fachkongressen.

Elisa Salamanca ist eine Vollblutkomödiantin und Inken Röhrs hat sich als studierte Musikerin auf die Familie der Saxophone spezialisiert. Mit Bariton-, Tenor- oder Sopransaxophon sorgt sie für musikalisch-komödiantische Akzente. Unterwegs sind die Steptokokken zum Beispiel als Schwester Salmonella und Kollegin Angina Pectoris und versorgen Gäste oder sie spielen abendfüllende Programme auf Kleinkunstbühnen.

Hier fühlen sich die Steptokokken wohl: Auf Kleinkunstbühnen, bei Klinik-Feiern, Jubiläen und Tagen der offenen Tür, auf Mediziner-Fachtagungen, Gesundheitstagen, kleinen und großen Feiern, privaten und öffentlichen Anlässen.

Weitere Fotos

Die Steptokokken Die Steptokokken Die Steptokokken Die Steptokokken

Pressestimme

"Egal ob mit Gesang, Animation, Sprachwitz, Mimik, instrumentaler Unterhaltung, Stepptanz oder Percussion,
das sympathische Duo verbreitete stets ansteckende Heiterkeit, die sofort auf das Publikum über ging und
immer wieder mit vielen Lachern und tosendem Applaus belohnt wurde."
-Die Wochenpost-

Weitere Informationen