Let's get infected

Musikalisch-wortwitzige
Comedy-Medizin

Aus dem Stand docken die Steptokokken an große und kleine Festivitäten an und zwar ohne Karenzzeit. Inken Röhrs und Elisa Salamanca infizieren ihr Publikum immer wieder aufs Neue. Ihr musikalisch-wortwitziges Varieté-Mix-Programm "Let's get infected" lebt von medizinischem Witz, Humor, Schlagfertigkeit, Stepptanz und Musik. Das ist weit mehr als ein Versprechen, denn Inken Röhrs ist ausgebildete Musikerin und Elisa Salamanca eine sympathische und versierte Komikerin. Die beiden Komödiantinnen mit Hang zum Stepptanz und ausgefallenen Instrumenten zaubern aus jedem Anlass einen besonderen Abend:
"Let's get infected"! Lassen Sie sich infizieren!

Länge flexibel: 20 bis 90 Minuten
Geeignet für: Firmenfeiern, kleine und große Feste (auch privat), sowie als Rahmenprogramm für Tagungen,
medizinische Kongresse, regionale Gesundheitstage, Messen ...

Weitere Fotos

Die Steptokokken Die Steptokokken Die Steptokokken Die Steptokokken

Die Steptokokken - Let's get infected

Kundenlob

"Mit Freude, Schwung und medizinischem Fachwissen haben Sie in kürzester Zeit den Saal zum Toben gebracht.
Leider muss ich Sie noch auf die Gefahren Ihrer Show hinweisen. Es lässt sich nicht vermeiden, dass die Zuschauer im Anschluss der Veranstaltung unter folgenden Symptomen leiden:
1. Oberbauchschmerzen bedingt durch die Lachmuskulatur, welche anhaltend gereizt wurde.
2. Sturzgefahr durch die Begeisterung, welche einen von den Stühlen reist.
3. Gerötete, geschwollene, schmerzhafte Handinnenflächen von dem anhaltenden Applaus."
-Wala Arzneimittel, Bad Boll-

Downloads